Neues Buch „Managing Complexity in Social Systems“ von Christoph Mandl

Das Buch „Managing Complexity in Social Systems – Leverage Points for Policy and Strategy“ von Christoph Mandl ist neu im Springer-Verlag erschienen. Aus dem Abstract: “ Why do policies and strategies often fail, and what can be done about it? How can complexity be managed in cases where it cannot be reduced? The answers to these questions are anything but trivial, and can only be found by combining insights from complexity science, system dynamics, system theory and systems thinking.“ Weitere Informationen zum Buch finden sich auf der Verlags-Website von Springer: https://www.springer.com/de/book/9783030016432

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s